hibaby

U13 Turnier Utzenstorf 16.09.2012

Nach ca. 2 Monaten Training, hatten wir das erste Turnier der U13, das sogleich auch unser Heimturnier in Utzenstorf war. Wir freuten uns alle sehr auf das erste gemeinsame Turnier der neuen U13, inkl. dem neuen Trainerduo Jennifer Iseli/ Fabienne Luder und waren gespannt, was wir in den kurzen 2 Monaten den Kindern lernen konnten.

Gegen ein Gruppen- überlegenes HBC Büren, stellte sich nach 30 gespielten Minuten heraus, dass wir noch einiges zu tun hatten. Somit stellten wir unsere Taktik gegen ein sehr offensives Thun um. Das Spiel fand mehr in der Mitte des Feldes, als vor dem Tor statt. Somit mussten sich die Kinder viel freilaufen, dass sie zum Abschluss kamen. Unser Spiel sah schon um einiges besser aus, als gegen Büren. Leider verwerteten wir zu wenig Chancen vor dem Tor und leisteten uns unnötige Fehlpässe, dass dem Gegner den Sieg ermöglichte. Es fehlte nicht viel zum Sieg und darum waren die Kinder und auch wir Trainer enttäuscht vom zweiten Spiel. Jedoch durften wir den Kopf nicht hängen lassen und wir änderten unsere Taktik zum letzten Spiel nochmals. Schnelles Spiel, Doppelpässe und Gegenstösse hiess es also gegen Münsingen. Zu Beginn der Partie, war das Spiel ausgeglichen und je länger die Partie wurde, desto besser kamen wir ins Spiel und ermöglichten uns viele Tormöglichkeiten, die gut ausgenutzt wurden. Somit setzten wir uns nach 20 Minuten mit 3 Toren Differenz ab. Der Sieg war schon fast im trockenen…fast! Es wurde zum Nervenspiel, da man die Anweisungen des Trainerduos nicht befolgte und man nur schöne Tore ins Lattenkreuz machen wollte, anstatt einfach Tore. Münsingen konnte nach 27 Minuten bis auf 1 Tor aufschliessen. Jedoch war die Leistung unseres Torhüters David Alves im letzten Spiel herausragend und somit konnten wir das Spiel 7:6 gewinnen! Die Glace zum gewünschten Turnierabschluss- Sieg, hatte sich die gesamte Mannschaft und besonders unsere überragende Top-Torschützin Naja-Maleen Bartels verdient.

Nach dem ersten Turnier können wir also mit gutem Gewissen auf die nächsten Turniere schauen. Wir möchten uns zuletzt bei allen Eltern, Zuschauern und Helfer für ihre Unterstützung bedanken.

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes