H1: Heimsieg!

Das Herren 1 von Handball Emme schlug am Sonntag verdient den BSV Bern Muri 4!

Die Mannschaft von Trainer David Soprek, konnte in ihrem Heimspiel kaum glänzen. Es gelang jedoch, durch eine harte Abwehrarbeit, den Gegner kaum zu Torchancen kommen zu lassen. War dies dennoch mal der Fall, stand meist der stark aufspielende Torhüter von Emme im Weg und liess die Stadtberner fast verzweifeln.

Da bei Emme im Angriff phasenweise auch nur sehr wenig zählbares heraussprang, verlief die Partie entsprechen spannend. Erst vor Schluss kippte das Momentum zu Gunsten von Emme und das Herren 1 brachte einen knappen Zweitorevorsprung routiniert über die Zeit.

(16:14)

 

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

(Spamcheck Enabled)