ESAF-Einsatz für Handball Emme auch ein finanzieller Erfolg! (mit Radiointerview)

Liebe Vereinsmitglieder,

mit dem ESAF hat diesen Sommer ein toller Event in Burgdorf stattgefunden, an welchem viele von uns Handballerinnen und Handballer mitgearbeitet haben. Dank eurem unermüdlichen Einsatz haben wir als Handball Emme für das ESAF 481 Helferstunden geleistet.

Gestern wurden wir nun darüber informiert, dass wir statt 8 nun 12 Franken pro Helferstunde erhalten werden. Somit ist das ESAF für uns auch ein finanzieller Erfolg!

Ich möchte mich im Namen des ganzen Vorstandes und Röfe von Ballmoos herzlich für euren gewaltigen Einsatz bedanken und euch eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit wünschen.

Gruss,
Michael Rieder

 Interview mit Radio 32:

http://www.radio32.ch/mp3/Podcast/1069074.mp3

Schreiben es ESAF OK:

Werter Helfervereine,

ein Chrampf war es, aber es hat sich gelohnt! Über 300’000 Besucher und unzählige Berichte in allen Schweizer Medien über unsere schöne Region. Ein Wetter- und ein Wettkampfglück hat uns zudem einen feinen Heimerfolg beschert.

Nach Abschluss des Festes wurde aufgeräumt, zurückgebaut, zusammengezählt und abgerechnet. Es wurde sicherlich am einen oder anderen Ort auch noch nachverhandelt. Nun aber steht der finanzielle Abschluss und damit die Abrechnung der Helferstunden fest.

Was sich bereits während den Festtagen abgezeichnet hatte, bestätigt sich nun auch heute: das ESAF 2013 war auch finanziell ein Erfolg. Und weil 75% des Gewinns an die Helfenden ausbezahlt wird, profitieren nun alle Vereine, die es überhaupt ermöglicht haben, diesen grossen Anlass durchzuführen. Neben dem OK, welches rund 60’000 Stunden verbraucht hatte, werden nun rund 60’000 Stunden an die Helfervereine ausbezahlt

Der heute festgelegte Stundenansatz beträgt CHF 12.00 und übertrifft den budgetierten Ansatz um CHF 4.00. Wir verweisen noch auf die angehängte Medienmitteilung.

Wir wünschen Allen frohe Feststage und einen guten Start in’s 2014.

Für das Helferteam und im Namen des OK ESAF 2013 möchten wir Euch allen für die grosse Unterstützung bedanken und Euch zum grossartigen Erfolg gratulieren.

mit Stolz

Rainer Gilg

Chef Personelles OK ESAF 2013

Weitere Infos des OKs:
MM Helferstundenauszahlung D 19122013-1

 

Bericht und Fotos Schülerturnier am 30.11.13 in Kirchberg

Am vergangenen Samstag, dem 30. November 2013, fand das 8. Schülerhandballturnier in der Grossmatthalle in Kirchberg statt.

Ganze 19 Teams aus der Umgebung meldeten sich mit grosser Vorfreude an. Bereits um 09.15 Uhr startete das Turnier in Kirchberg. Dies hörte man auch dementsprechend am Lachen und den Anfeuerungsrufe der Schüler, die immer lauter wurden. Das viele Spielen machte natürlich auch hungrig. Hierfür stelle eine Buvette sicher, dass die Schüler und Schülerinnen, sowie auch die vielen Zuschauer, die sich mittlerweile in der Halle eingefunden hatten, gut versorgt wurden.

Die Schüler und Schülerinnen spielten sehr gut und auch fair, so dass die Sanität nicht sehr viel zu tun hatte (was natürlich sehr positiv ist). Nach vier Stunden spielen, lachen und rumalbern, hatten die Schüler und Schülerinnen immer noch jede Menge Energie. Jedoch muss jedes Turnier einmal zu Ende gehen. Mit der Rangverkündigung nahm das 8. Schülerhandballturnier langsam ein Ende. Mit zum Teil sehr hart umkämpften Spielen, konnte es allerdings in jeder Gruppe nur ein Team geben, das den Pokal nach Hause nahm. Nichts destotrotz erhielten alle Schüler und Schülerinnen eine Medaille und so konnten sich alle mit einem grossen Applaus als Sieger feiern lassen.

Folgende Teams qualifizierten sich für den kantonalen Finaltag in Münsingen am 03.Mai 2014:

Kategorie B (3&4 Klasse Knaben): Gängsters

  • Kategorie D (5. Klasse Knaben): Just for fun
  • Kategorie E (6. Klasse Mädchen): Lotzwiler Tüfeli
  • Kategorie F (6. Klasse Knaben): Lotzwiler Bombers
  • Kategorie H (7. Klasse Knaben): B Power

Insgesamt gesehen war es ein gelungenes Schülerhandballturnier. Wir freuen uns bereits wieder auf das nächste Schülerhandballturnier im Jahr 2014 und hoffen auch da auf zahlreiche Anmeldungen.

An dieser Stelle noch ein grosses Dankeschön an alle Schüler/innen, Eltern, Lehrer und Helfer, ohne die das Schülerhandballturnier nicht zustande gekommen wäre.

Pasta-Plausch & Handball Emme Partynacht am 7.12.13

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Handballfreunde

Bald ist es soweit und im Restaurant Schützenhaus Burgdorf findet zum ersten Mal ein Pasta-Plausch mit anschliessender Party statt. Im Unterschied zu den früheren Partys in der Dezibel-Bar, wollten wir mit dem Pasta-Buffet auch einen Treffpunkt für die ganze Familie schaffen und somit für klein und gross etwas bieten.handballemme_partynacht_2013

Als besonderen Leckerbissen wird an diesen Abend, exklusiv für die Teilnehmer des Pasta-Plausch, der Anstich des ersten Handball Emme-Burgdorfer Bieres stattfinden. Das Bier kann selbstverständlich auch im Anschluss an der Party im Saloon des Schützenhauses oder in den nächsten Wochen im Restaurant Schützenhaus genossen werden.

Ab 21.00 Uhr findet im Schützenhaus die erste Handball Emme-Partynacht im ganz speziellen Ambiente statt. Im Saloon kann direkt neben den Braukesseln getanzt und der Abend genossen werden. Spielerinnen und Spieler der Damenmannschaft und des Herren 1 werden die Gäste an der Bar bedienen und die gestandenen Emme-DJs werden für Musik sorgen.

Programm 7.12.2013 im Restaurant Schützenhaus in Burgdorf:

  • ab 19.00 Uhr: Pasta-Plausch für die ganze Familie im Restaurant Schützenhaus
  • 19.30 Uhr: Anstich Handball Emme-Burgdorfer Bier
  • 21.00-03.30 Uhr: Partynacht im Saloon des Restaurant Schützenhaus
  • Reservation für den Pasta-Plausch erwünscht unter 034 428 84 28

Die Fotos des Events werden auf facebook.com/handballemme (auch für Nicht-Facebook-Mitglieder erreichbar) veröffentlicht.

Die Eventleitung und der Vorstand freuen sich sehr auf den bevorstehenden Abend und hoffen auf viele Besucher.

Grosser Emme-Spieltag mit 2. Liga-Spitzenspiel in Kirchberg

Das Herren 1 spielt morgen als Drittplatzierter gegen den Zweitplatzierten HG Bödeli in Kirchberg. Nach der Startniederlage konnte das Team von Grundbacher/Sohm die letzten zwei Partien dank grossem Einsatz und Kampf gewinnen. Mit dem nötigen Kampfgeist besteht auch gegen die Favoriten aus dem Oberland eine Chance um zu Punkten.

Den ganzen Tag ist dank der Buvette für euer leibliches Wohl gesorgt.

Spieltag am Samstag, 9.11.20113 in der Sporthalle Grossmatt in Kirchberg:

  • 13.00 Uhr: U15 gegen Lyss
  • 14.30 Uhr: U17 gegen Münsingen
  • 16.00 Uhr: Herren 2 gegen Gerlanfingen
  • 17.30 Uhr: Herren 1 gegen Bödeli

Wir freuen uns auf euren Besuch und eure Unterstützung.

Herren 1 muss gegen 1. Liga-Absteiger Langenthal ran

Am nächsten Samstag stehen bereits die nächsten Heimspiele von Handball Emme in Burgdorf an. Das Herren 1, welches im letzten Spiel den HBC Büren schlagen konnte, muss dabei gegen den Favoriten und 1. Liga-Absteiger HV Langenthal ran. Das Coachingteam Grundbacher/Sohm muss auf einige verletzte und abwesende Schlüsselspieler verzichten.

Samstag, 2.11.2013 in der Sporthalle Lindenfeld in Burgdorf:

  • 14.00 Uhr: U15 gegen BSV Muri Bern
  • 15.30 Uhr: U17 gegen BSV Muri Bern
  • 17.00 Uhr: Herren 1 gegen Langenthal

Sonntag, 3.11.2013 in der Sporthalle Lindenfeld in Burgdorf:

  • 13.30 Uhr: Damen gegen Langenthal

Pasta-Plausch & Handball Emme Partynacht am 7. Dezember 2013

handballemme_partynacht_2013

 

ab 19.00 Uhr: Pasta-Plausch für die ganze Familie im Restaurant Schützenhaus

19.30 Uhr: Anstich Handball Emme-Burgdorfer Bier

21.00-03.30 Uhr: Partynacht im Saloon des Restaurant Schützenhaus

Teilnahme an Bier-Anstich exklusiv für Gäste des Pasta-Plausch!

Reservation für den Pasta-Plausch erwünscht unter 034 428 84 28.

Heimspiele Damen und Herren 1 am Sonntag in Burgdorf

Am kommenden Sonntag, dem 27.10.13 spielt das Herren 1 um 15.00 Uhr das erste Heimspiel dieser Saison gegen HBC Büren. Nach der klaren Niederlage der Vorwoche ist eine Antwort zu erwarten.

Ebenfalls am Sonntag in der Lindenfeldhalle spielen die U17-Junioren und die Damenmannschaft.

  • 12.00 Uhr: U17 – Espace Handball
  • 13.30 Uhr: Damen – SG Solothurn Regio
  • 15.00 Uhr: Herren 1 – HBC Büren

Wir hoffen auf eure Unterstützung und freuen uns auf euren Besuch!

Fotos zum Saisonabschlussfest am 4. Mai 2013 in Kirchberg

Am vergangenen Samstag fanden sich gut 50 aktive Handballspielerinnen und Spieler im Alter zwischen 10 und über 40 Jahren zum Saisonabschlussfest in Kirchberg ein. In sechs völlig durchmischten Teams kämpften Jung und Alt in drei Sportarten um den Tagessieg. Sämtliche Teilnehmer waren begeistert mit dabei und lernten dadurch andere Mitglieder und den Zusammenhalt im Verein Handball Emme besser kennen.

Vorschau Doppelrunde Junioren U15

Nachdem unsere U15 Mannschaft am vergangenen Heimspiel mit einer Top Leistung gegen Solothurn Regio 2 gewann, gilt es nun am kommenden Wochenende die Doppelrunde zu überstehen. Die jungen Emmenstädter wissen das, wen sie den Anschluss nicht verlieren wollen, sie diese beiden Spiele gewinnen müssen.

Zu schlagen gilt es  den 5. Platzierten SG Solothurn Regio 2 sowie den 3. Platzierten HBC Rotweiss Belp.

Wir wünschen unserem Jungen Team viel Erfolg und eine menge Tore 😀

 

SG Solothurn Regio 2 : Handball Emme    Samstag 09.03.13  13:30 Uhr SH CIS Solothurn

HBC Rotweiss Belp : Handball Emme        Sonntag 10.03.13   11.00 Uhr Belp SH Neumatt